Weihnachtsbaum schmĂĽcken mit dem Heimatverein

weihnachtsbaum1Auch in diesem Jahr wurde die vorweihnachtliche Tradition wieder aufgegriffen, dass Kinder des 2. Jahrgangs gemeinsam mit Vertretern des Heimatvereins Beckrath die große Tanne am Denkmal weihnachtlich schmücken. Den Schmuck hatten die Kinder aller drei Klassen am Tag zuvor gebastelt. Aus Eisstielen, Pappe und Kork, die die Kinder ausgeschnitten und phantasievoll mit Schmucksteinen und bunten Pompons beklebt hatten, waren herrliche Anhänger für den Baum entstanden.

weihnachtsbaum2Bei strahlendem Sonnenschein zogen die Kinder gemeinsam mit einer Lehrerin am vergangenen Freitag bepackt mit zwei großen Kisten Richtung Feuerwehr, wo sie von Vertretern des Heimatvereins freundlich empfangen wurden. Schnell wurde der Tannenbaum mit flinken Händen in einen prächtigen Weihnachtsbaum verwandelt.weihnachtsbaum3


weihnachtsbaum4
Nachdem alle dann mit heißem Kakao und Weckmännchen gestärkt worden waren, wurde der Baum noch mit zwei Weihnachtsliedern und einem Nikolausgedicht „eingeweiht“.

„Schneidern, hämmern, basteln, überall im Haus…“

weihnachten1Am Donnerstag, den 28.11.2019 gab es an unserer Schule zum ersten Mal einen gemeinsamen Basteltag aller Schülerinnen und Schüler. weihnachten2Mit der Hilfe fleißiger Eltern und der Lehrerinnen und Lehrer wurden in den Klassen von der ersten bis zur vierten Stunde wunderschöne Dinge gebastelt. Schon morgens früh wurden alle mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik im Foyer empfangen.



weihnachten3Jede Klasse hatte sich überlegt, wie sie unsere Flure und Klassenräume weihnachtlich schmücken könnte. Jahrgangsweise entstanden so wunderschöne Engel, sternengeschmückte Tannenbäume, prächtig verzierte Adventskränze, riesige bunte Kerzen als Fensterdekoration, Sterne, die im Foyer von der Decke hängen und noch vieles andere.
weihnachten4
Auch der frisch gelieferte große Tannenbaum im Foyer wurde mit phantasievollen bunten Anhängern behängt.

Zufrieden und stolz konnten sich mittags alle ĂĽber die weihnachtliche Stimmung freuen, denn

weihnachten5„…bis Weihnachten, bis Weihnachten ist nicht mehr weit.“

Leseratten aufgepasst!

buecherei1Endlich ist es soweit: Die Schülerinnen und Schüler der GGS Beckrath können sich ab sofort über ein ganz besonderes Highlight freuen. Nach einer Zeit des Umbaus und der Neuorganisation ist unsere Schülerbücherei neu eröffnet worden! Mit viel Engagement und Freude haben Frau Gountouva und unsere ehemalige Kollegin Frau Dörges neue Bücher angeschafft, alte aussortiert und alle Bücher aus dem ehemaligen Betreuungsraum in den Bücherbereich des große Lehrerarbeitszimmer geschafft. Hier können die Kinder jetzt aus einem umfangreichen Repertoire aus Abenteuer-, Science-Fiction, Märchen-, Sach-, Tier- und anderen Büchern auswählen.

buecherei2

In gemütliche Ruheoasen aus dicken Kissen und Kuschelecken dürfen sie nun nach Herzenslust stöbern und sich in spannende Welten hineinziehen lassen. Zusätzlich zu den Ausleihstunden, die die Klassenlehrer nach Bedarf anbieten, gibt es auch besondere „Ausleihpausen“, in denen die kleinen Leseratten voll auf ihre Kosten kommen. Wir danken den fleißigen Helfern und wünschen allen viel Spaß beim Ausleihen und Lesen!

buecherei3


Natürlich gibt es zusätzlich weiterhin unseren Bücherschrank „Bücher suchen ein Zuhause“. Hier kann sich jedes Kind ein Buch ohne Ausleihe nehmen, lesen, wieder in den Schrank stellen oder behalten, wenn es ihm oder ihr besonders gut gefällt. Für diesen Schrank suchen wir gerne noch gut erhaltene Kinderbücher, die sie bei der Schulleitung abgeben können.

Vielen Dank dafĂĽr!

AktionsbĂĽndnis Kupferpfennig

kupfercent1Zur Zeit klingelt und klappert es bei uns auf den Fluren und in den Klassenzimmern. Und immer wieder sieht man Kinder mit kleinen Tütchen voller Kupfergeld (Ein-, Zwei- und Fünf-Cent-Münzen) über die Flure laufen. Diese leeren sie in die speziell dafür aufgestellten Plastiksammelbehälter, die täglich geleert werden, in unserer Schule aus.

Das Ganze geschieht aus einem guten Grund – einem sehr guten!!  Im Aktionszeitraum vom 01. Oktober 2019 bis zum 31. März 2020 nimmt die GGS Beckrath an dem „AktionsbĂĽndnis Kupfercent“ fĂĽr eine Welt ohne Kinderlähmung teil. Ziel dieser Aktion ist es, mit dem gesammelten Geld durch flächendeckende Impfungen die Kinderlähmung (Polio) auszurotten. Polio betrifft besonders Kinder. Daher machen auch zwei Mönchengladbacher Grundschulen mit und helfen viele Kupfer EuromĂĽnzen zu sammeln, die später zu dringend benötigten Impfungen fĂĽhren werden.

kupfercent2
Die Rotary Clubs garantieren die sachgerechte und vollständige Verwendung der Spendengelder zu Gunsten des internationalen „EndPolioNow“ Projektes.

Unter der Schirmherrschaft unseres Oberbürgermeisters H.W. Reiners und mit Hilfe verschiedener Mönchengladbacher Kooperationspartner und Sponsoren wird die Aktion sicher helfen, das Leid in der Welt ein wenig zu mindern.