farben4
Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich am 11.5.2015 Frau Esser, Frau Plümäkers und Herr Brand, um mit Herrn König, Frau Rodde und Frau Rademakers die Schulhofbemalung aufzufrischen.

farben3












Die Hüpfkästchen, Spiralen, Kreise und Figuren waren schon „arg in die Jahre gekommen“ und kaum noch sichtbar. Mit einem Quirl und dank der Kreativität unseres Hausmeisters konnten die Farben gut gemischt werden, bevor es gemeinsam ans Werk ging.


Die Schulhofbemalung ist nun wieder bunt und freundlich und lädt zum Spielen in den Pausen und in der Ogata ein.


Vielen Dank den engagierten Eltern, die mit Pinsel und Farbe den Schulhof wieder aufgepeppt haben!


  farben1farben2