Zum Lesen verf├╝hren! Wie geht das?

Wir Lehrer der GGS Beckrath wollen bei den Kindern eine anhaltende Freude am Lesen wecken. Wir wollen ihnen helfen zu erfahren, wie sch├Ân Sprache sein kann. Dar├╝ber hinaus sollen die Kinder begreifen lernen, dass Lesen auch Welterfahrung bedeutet.

Im Hinblick darauf   haben wir in den vergangenen Jahren verschiedene Aktivit├Ąten entwickelt, die zum Teil schon Tradition an unserer Schule sind. Allj├Ąhrlich findet in den Klassen eine Lesewoche statt, in der die Kinder zu einem Buch f├Ącher├╝bergreifend arbeiten. Im Rahmen einer Ausstellung k├Ânnen Eltern und   Besucher sich dann von den tollen Ergebnissen ├╝berzeugen.

lesendeschule1 lesendeschule2

Regelm├Ą├čig erstellt ein wechselndes Redaktionsteam aus dem 4.Jahrgang unsere Sch├╝lerzeitung. Sch├╝ler schreiben f├╝r Sch├╝ler! 

H├Ąufiger haben unsere Viertkl├Ąssler schon "richtig" Zeitung gelesen und zwar in Kooperation mit der Tageszeitung "Rheinische Post". In den Klassen gibt es regelm├Ą├čig ein B├╝cherangebot zu aktuellen Lernthemen. Auch au├čerschulische Kontakte zur Stadtbibliothek oder zu Buchhandlungen werden von uns   wahrgenommen. Manche Lehrer laden ihre Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen zu einer Lesenacht ein oder bieten offene Lesezeiten an.

Zur Unterst├╝tzung eines z├╝gigen und sicheren Leselernprozesses stehen uns auch noch liebe Lesem├╝tter mit Tat und Kraft zur Seite.

Gro├če Begeisterung hat der seit 2008  durchgef├╝hrte Lesewettbewerb f├╝r alle Jahrg├Ąnge hervorgerufen. Auch an au├čerschulischen Wettbewerben wie die von "Stiftung Lesen" oder "Flohkiste" hat sich bereits die ein oder andere Klasse beteiligt.

Stolz sind wir auf unsere zentrale Sch├╝lerb├╝cherei, die mit Hilfe von Elternspenden und der j├Ąhrlichen Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereins  immer umfangreicher wird. Hier kann man sich zur├╝ckziehen und in Ruhe schm├Âkern. 

Auch das Theater wird in die Hinf├╝hrung zur Literatur miteinbezogen. Sei es als Theater von Kindern f├╝r Kinder oder durch den j├Ąhrlichen Besuch des Stadttheaters bzw. des Weihnachtsm├Ąrchens in Schelsen zur Weihnachtszeit.

Und wenn ein Kind trotz aller Verf├╝hrung zum Lesen noch nicht selber lesen will, dann leistet Vorlesen wertvolle Hilfe. Lehrer lesen Sch├╝lern genauso vor wie schon zahlreiche Autoren in unserer Schule die Neugier bei unseren Kindern durch Vorlesen geweckt haben.

lesendeschule3