Gemeinschaftsgrundschule Beckrath
Enger Weg 38, 41189 Mönchengladbach

Zum Lesen verführen! Wie geht das?

Wir Lehrer der GGS Beckrath wollen bei den Kindern eine anhaltende Freude am Lesen wecken. Wir wollen ihnen helfen zu erfahren, wie schön Sprache sein kann. Darüber hinaus sollen die Kinder begreifen lernen, dass Lesen auch Welterfahrung bedeutet.

Im Hinblick darauf   haben wir in den vergangenen Jahren verschiedene Aktivitäten entwickelt, die zum Teil schon Tradition an unserer Schule sind. Alljährlich findet in den Klassen eine Lesewoche statt, in der die Kinder zu einem Buch fächerübergreifend arbeiten. Im Rahmen einer Ausstellung können Eltern und   Besucher sich dann von den tollen Ergebnissen überzeugen.

lesendeschule1 lesendeschule2

Regelmäßig erstellt ein wechselndes Redaktionsteam aus dem 4.Jahrgang unsere Schülerzeitung. Schüler schreiben für Schüler! 

Häufiger haben unsere Viertklässler schon "richtig" Zeitung gelesen und zwar in Kooperation mit der Tageszeitung "Rheinische Post". In den Klassen gibt es regelmäßig ein Bücherangebot zu aktuellen Lernthemen. Auch außerschulische Kontakte zur Stadtbibliothek oder zu Buchhandlungen werden von uns   wahrgenommen. Manche Lehrer laden ihre Schüler und Schülerinnen zu einer Lesenacht ein oder bieten offene Lesezeiten an.

Zur Unterstützung eines zügigen und sicheren Leselernprozesses stehen uns auch noch liebe Lesemütter mit Tat und Kraft zur Seite.

Große Begeisterung hat der seit 2008  durchgeführte Lesewettbewerb für alle Jahrgänge hervorgerufen. Auch an außerschulischen Wettbewerben wie die von "Stiftung Lesen" oder "Flohkiste" hat sich bereits die ein oder andere Klasse beteiligt.

Stolz sind wir auf unsere zentrale Schülerbücherei, die mit Hilfe von Elternspenden und der jährlichen Unterstützung unseres Fördervereins  immer umfangreicher wird. Hier kann man sich zurückziehen und in Ruhe schmökern. 

Auch das Theater wird in die Hinführung zur Literatur miteinbezogen. Sei es als Theater von Kindern für Kinder oder durch den jährlichen Besuch des Stadttheaters bzw. des Weihnachtsmärchens in Schelsen zur Weihnachtszeit.

Und wenn ein Kind trotz aller Verführung zum Lesen noch nicht selber lesen will, dann leistet Vorlesen wertvolle Hilfe. Lehrer lesen Schülern genauso vor wie schon zahlreiche Autoren in unserer Schule die Neugier bei unseren Kindern durch Vorlesen geweckt haben.

lesendeschule3

 

Zirkus 2018
img zirkus2018
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen für die bestmögliche Bereitstellung unserer Internetseite Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies im Browser in den Einstellungen deaktivieren. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.