Gemeinschaftsgrundschule Beckrath
Enger Weg 38, 41189 Mönchengladbach

buscherhof1Besuch auf dem Buscherhof

Wir haben als erstes Kartoffelkäfer gesucht und Larven gefunden. Dann hat Beate uns etwas über die Kartoffeln erklärt.
Sie hat uns erklärt, dass Kinder und ältere Menschen keine Kartoffeln mit grünen Stellen essen sollen. Dann Beate gezeigt, wie man Kartoffeln aus der Erde holt. Am Ende waren wir bei den Tieren.

Quizfragen:

  1. Wie heißt das macht die Kartoffel grün und giftig?  - Solanin
  1. Womit erntet man die Kartoffeln? - Mit einer Erntemaschine oder einer Kartoffelgabel


Von Leni K. (3c)

buscherhof2Ausflug zum Buscherhof

Am Donnerstag sind wir zum Buscherhof gegangen. Dort haben wir Beate getroffen. Beate hat uns gezeigt, wo wir unsere Rucksäcke hinlegen können. Dann sind wir aufs Kartoffelfeld gegangen. Dort hat Beate Kartoffeln ausgegraben und wir haben sie aufgesammelt und in einen Eimer getan. Als letztes sind wir zu den Hühnern gegangen. Beate hat die Hühner rausgelassen. Das fand ich cool! Auf dem Rückweg haben wir viel gelacht.

Von Tom H. (3c) 

buscherhof3Unser Ausflug zum Buscherhof

buscherhof4Wir waren im Gehege der Hühner und Gänse. Da gab es außerdem auch einen Nandu namens Chila. Danach sind wir aufs Kartoffelfeld gegangen und haben uns die Kartoffeln mal genauer angesehen. Wir wissen jetzt, dass Kartoffeln kein Licht vertragen. Mir hat der Ausflug sehr gut gefallen.


Von Silas M. (3c)

P.S.: Deshalb sind die Kartoffeln in einer Papiertüte im kühlen Kartoffelautomat gut geschützt und supertoll!
buscherhof5



Zirkus 2018
img zirkus2018
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen für die bestmögliche Bereitstellung unserer Internetseite Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies im Browser in den Einstellungen deaktivieren. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.