In der Gemeinschaftsgrundschule Beckrath wird im Rahmen des Schulprogramms der Gesundheits- und Bewegungserziehung sowie der Gewaltprävention ein hoher Stellenwert eingeräumt und in vielen Projekten (z. B. Streitschlichtung, Pausenhelfer, Schulhofregeln uvm.) aktiv gelebt.

Seit vielen Jahren gehört unsere Kooperation mit dem Gesundheits- und Bewegungscenter JuDjuSu Jitsu Karate e. V. auch dazu. Das Programm „sicher-stark-selbstbewusst“ ist ein freiwilliges zusätzliches Angebot des Vereins, das bei uns seit vielen Jahren etabliert ist und im unmittelbaren Anschluss an den Vormittagsunterricht in der Turnhalle unserer Schule stattfindet. Es geht dabei um die Förderung des sozialen Miteinanders, Teamfähigkeit, den Umgang mit Gefühlen und Konflikten, der Stärkung der Persönlichkeit, Respekt, Toleranz und Geduld.

Daneben fanden in den letzten Jahren zum Teil auch einmalige Projekte und Aktionen in Kooperation mit dem o. a. Verein statt, z. B. 2014 das „Kibaz“, das Trommelprojekt „drums alive“, die Teilnahme am Sportfest mit den Übungen zu „Avatar“ oder die Beteiligung an unserem „Ohrenkino.“