Die Kindersportschule Mönchengladbach (KiSS MG) stellt sich vor

Seit Vereinsgründung im März 2009 bietet der Kinder- & Jugendsportverein Mönchengladbach e.V. das Sportangebot „Kindersportschule MG“ – oder kurz „KiSS MG“ - auf Basis des seit 1988 erfolgreichen Konzepts der Kindersportschulen des Schwäbischen Turnerbundes an.

Die Gemeinschaftsgrundschule Beckrath ist einer unserer ersten Kooperationspartner und gemeinsam blicken wir auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit zurück!

Sowohl die internen Gruppen der OGS als auch die offenen KiSS-Gruppen, die im Anschluss an den regulären Schulunterricht stattfinden, erfreuen sich bei den Kindern großer Beliebtheit. Ziel des KiSS-Sportunterrichts ist es, den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder aufzugreifen und sie nachhaltig für Sport und Bewegung zu begeistern.

Im Vordergrund steht dabei der Spaß an der Bewegung in der Gruppe und nicht die persönliche Leistung. So legen wir, getreu dem Leitsatz „Früh beginnen, spät spezialisieren“ möglichst früh die Basis für eine gesunde motorische Entwicklung und eine andauernde Sportaffinität.
In der Kindersportschule Mönchengladbach trainieren Kinder in altersgerechten Klein-Gruppen unter der fachlichen Leitung ausgebildeter Sportwissenschaftler. Im Unterricht werden in phantasievoll gestalteten Bewegungslandschaften, alle motorischen Fähigkeiten geschult und individuell gefördert.

Neben dem sportlichen Aspekt der Kindersportschule werden durch das Training auch soziale Aspekte gefördert: Durch Kooperationsspiele wird die Teamfähigkeit spielerisch geschult und nebenbei noch die Kommunikation und Konfliktfähigkeit gefördert. 

Im Internet finden Sie uns unter www.kiss-mg.de
logo kiss mg