Sieht so ein gesundes FrĂĽhstĂĽck aus?

gesundesfruehstueckUnd das zur Geburtstagsfeier in der Klasse? Dabei möchten wir doch, dass sich die Kinder gesund ernähren.

Aber da fehlte doch etwas? Richtig! Der typische Pommesgeruch … aber ansonsten staunten die Kinder und Lehrer nicht schlecht, als eine Mutter diesen Snack zum Geburtstag ihres Kindes mit in die Schule brachte.
 
Was aussah, wie Fastfood, war doch ein echter Vitaminimbiss:

Die Pommes entpuppten sich erst auf dem zweiten Blick als saftige, frische Ananasstücke und der „Ketchup“ bestand aus passierten Himbeeren! Den Kindern hat es sehr gut geschmeckt und die Idee ist wirklich prima – so essen alle doch gerne Obst, oder?

FĂĽr den Ernstfall gerĂĽstet

brandschutz1Am 11. Oktober 2018 fand an der GGS Beckrath eine Schulung fĂĽr Brandschutzhelfer statt. Neben Herrn Radeur und Frau Rodde als Brandschutzbeauftragte der Schule kamen noch weitere Kollegen aus anderen Grundschulen dazu.

Bei der praktischen Übung auf dem Schulhof wurde der Umgang mit dem Feuerlöscher von allen Lehrern geübt, indem jede und jeder einmal ein Feuer in einem „Papierkorb“ löschen durfte.

brandschutz2Anschließend gab es noch einen sehr ausführlichen theoretischen Teil, bei dem die Brandschutzbeauftragten viel über die Grundzüge des Brandschutzes, der Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen und natürlich über das richtige Verhalten im Brandfall erfahren haben.

Hoffen wir, dass dieser Ernstfall bei uns nie eintreten wird.
 
 

Sankt Martin, Sankt Martin …

Sankt Martin, Sankt Martin … martin1
martin2Wie in jedem Jahr wurden in den letzten Wochen in allen Klassen bunte Martinslaternen für die Umzüge in den umliegenden Dörfern gebastelt. Da gab es unter anderem Mäuse und Frösche, Monster, Raketen, Delphine, Erdmännchen, Bären und natürlich Gänse zu bewundern.

Traditionell teilen wir in der GGS Beckrath an einem Tag in der Martinswoche in allen Klassen einen großen Weckmann, singen Martinslieder und erzählen Martinsgeschichten. Die Kosten für die köstlichen Weckmänner übernimmt immer das „gesunde Frühstück“ – Vielen Dank dafür!

martin3Jeweils zwei Jahrgänge treffen sich vorher morgens im Foyer unserer Schule und singen gemeinsam Martinslieder. Es war wieder ein stimmungsvoller Vormittag. Besonders gefreut haben wir uns in diesem Jahr auch über unseren Besuch: Frau Hütter, die zur Zeit noch in der Elternzeit ist, besuchte uns mit ihrem Sohn Jonas und Frau Dörges, unsere ehemalige Kollegin freute sich auch, wieder so viele singende Kinder erleben zu können.

martin4In den Klassen wurde dann der 3000 Gramm schwere Weckmann geteilt und mit selbstgemachter Marmelade, Käse und anderen Köstlichkeiten belegt und verschmaust. Mh, war das lecker!




 

Ohrenkino in der GGS Beckrath

Die Gemeinschaftsgrundschule Beckrath macht wieder mit beim Bundesweiten Vorlesetag am 16. November 2018.

Der Bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr zum 15. Mal statt und wieder lesen zahlreiche BĂĽcherfreunde aus ihren LieblingsbĂĽchern vor. Mit dabei ist auch wieder unsere Grundschule.
ohrenkinoAlle Kinder lieben es, wenn ihnen vorgelesen wird, auch die, die schon lesen können. Ein Buch vorgelesen zu bekommen, macht Spaß, steckt voller Überraschungen, fördert die Fantasie, die Kreativität, die Sprachentwicklung, die Fähigkeit, sich auf etwas konzentriert einzulassen und spricht ganz besonders den Hörsinn an. Wir sorgen bei unserem „Ohrenkino“ für eine gemütliche und liebevolle Atmosphäre, um die Zuhörbereitschaft der Kinder zu steigern und sie anzuregen, selber ein Buch zu lesen.

Die Organisation unseres Ohrenkinos ist ganz einfach: Jeder Vorleser (Eltern, Lehrer, Gäste) sucht sich vorab ein Kinderbuch seiner Wahl aus, kopiert das Cover und klebt es auf ein farbiges Blatt. Diese Titelseiten werden eine Woche in der Schule für alle Kinder sichtbar aufgehängt. Am Morgen des „Ohrenkinotages“ dürfen sich alle Schülerinnen und Schüler ein Buch aussuchen und erhalten von der Schulleiterin Frau Rademakers eine farbig passende „Eintrittskarte“ für ihr Ohrenkino.

Mit den Eintrittskarten können die Kinder dann am „Ohrenkinotag“ in den für ihr ausgewähltes Buch vorgesehenen Leseraum gehen und in jahrgangsgemischten Gruppen dem Vorleser lauschen. Das Ohrenkino macht dabei jedes Mal den Vorlesern und Zuhörern gleichermaßen viel Spaß!

Die Geschichten, die die Schülerinnen und Schüler erwarten, sind ganz unterschiedlich: Kinderkrimis, Tierbücher, Märchen, Abenteuerlektüren, Gruselgeschichten, Pferdeschmöker, Romane, Kurzgeschichten, Fantasiegeschichten … je nach Vorliebe der Vorleser.

Los geht es um 10.00 Uhr auf dem Schulhof mit der spannenden Auflösung, wer denn aus welchem Buch vorliest und danach heißt es „Ohren auf und Kopfkino einschalten“, denn es wird in allen Räumen und Ecken unserer Schule vorgelesen.